Eine Nachricht an Sebrin Ardannel
Antworten
Benutzeravatar
Robbie
Beiträge: 34
Registriert: So 24. Mai 2020, 15:27

Eine Nachricht an Sebrin Ardannel

Beitrag von Robbie » Fr 3. Jul 2020, 11:28

So Sebrin das nächste Mal das Haus der Einkehr betritt, mag ihm seine Wache ein Schreiben überreichen. Darauf in ungelenker Schrift zu lesen:

Werter Herr Sebrin,

ich hoffe, dass Ihr mit meiner bisherigen Arbeit zufrieden seid und das Haus nun weniger leer ist. Gern würde ich noch die fehlenden Dinge vor Ort anfertigen, damit ich Euren Auftrag zum Abschluss bringen kann.

Gebt mir doch bitte Bescheid, wann es Euch genehm ist.

*unterzeichnet mit*
Anria Caevar

Benutzeravatar
Zarus
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 10:03

Re: Eine Nachricht an Sebrin Ardannel

Beitrag von Zarus » Mi 8. Jul 2020, 14:33

Während er über seinen Notizen saß und grübelte, welchen Ursprung die seltsamen Angriffe auf Freienfels haben konnten, fiel ihm ein Brief inmitten des Bücherchaos in den Blick.
"Oh, die junge Meisterin Caevar!" Er schlug sich mit der flachen Hand an den Kopf. Er hatte seine Pflichten als Auftraggeber und -nehmer schmerzlichst vernachlässigt. So schickte er seine Wache umgehend mit einer Antwort zur Freienfelser Herberge.
Werte Meisterin Caevar,

bitte entschuldigt vielmals das Ausbleiben meiner Antwort. Wir leben in turbulenten Zeiten und meine Aufmerksamkeit war völligst auf andere Geschehnisse gerichtet. Ich bin untröstlich!

Findet mich, wenn möglich, morgen zum frühen Abend in der Einkehr und wir können unsere Handelsbeziehung hoffentlich im guten Geiste weiterführen.

Mit besten Grüßen
Sebrin Ardannel
Long ago, according to legend, Zarus was the first man, created by the world itself. No deity had a hand in his creation, because no deity could have conceived such a perfect creature.

Antworten