Seite 1 von 1

Verschiedene Ideen / Verbesserungswünsche

Verfasst: Do 19. Nov 2020, 09:34
von Robbie
Ahoi,

wir hatten in der letzten Zeit wieder verschiedene Verbesserungsvorschläge. Ich hoffe ich kriege sie alle halbwegs vernünftig dargestellt.

1. Anzahl der Häuser

Derzeit ist es ja so, dass wir pro Account drei Häuser besitzen dürfen, ganz gleich wieviele Chars wir besitzen. Das ist ja nun auch nicht so schlecht, allerdings ist das bei Gildenleitern ziemlich unpraktisch, da diese oftmals schon mindestens einen Slot für das Gildenhaus abgeben.
Zeitgleich ist es wohl im System so hinterlegt, dass wenn ein Account die Maximalanzahl für Hausbesitz erreicht hat, kein Char dieses Accounts mehr irgendwo als Mitbesitzer eingetragen werden kann. Das ist mehr als unpraktisch!

Beispiel: Ich habe 3 Häuser: Robert besitzt zwei (einmal seinen Turm in Masca als auch die Festung der Wölfe - für die Gilde also). Anria hat ein Häuschen. Nun wollte Fraya dem Robert den Status Mitbesitzer für eines ihrer Häuser geben, was aber nicht geht, weil mein Account keine freien Hausslots mehr hat.

Es wäre daher schön, wenn die Anzahl erhöht würde (vermutlich am einfachsten) oder wir eine andere Möglichkeit finden. Wir wollen nun keineswegs unendlich viele Häuser besitzen!


2. Rechte von Mitbesitzern

Derzeit ist es Mitbesitzern wohl möglich Gegenstände im Haus zu lösen, dummerweise aber nicht sie wieder zu locken. Dass kein Sichern drin ist, ist selbsterklärend, aber locken wäre schon ganz nett - gerade für RP Zwecke.


3. Großaufträge

Ganz großes Thema, das ziemlich viel Frust erzeugt.

Zunächst ist die Ausgabe von Großaufträgen ja nur alle 6 Stunden möglich, wären 4 pro Tag, wenn man sich denn pünktlich einloggen würde. Wer aber hat die Zeit dafür? Es wäre toll, wenn es anstelle der 1-6h Regel eine andere Lösung gäbe.

Beispielsweise: 2-4 Aufträge pro Tag ohne eine Wartezeit, so dass man Abends direkt zum Schneider / Schmied geht und gleich ein paar mehr Aufträge bekommt. Oder ein Rücksetzen der Wartezeit bei Abgabe eines abgeschlossenen Auftrags.

Ein anderes Problem sind die schiere Menge an Aufträgen, die man bekommen kann und die partout nicht zueinander passen. Gerade bei Großaufträgen ist das ziemlich unerfreulich. Uns ist nicht klar, ob es denn möglich wäre die Ausgabe zu steuern, so dass wir ein wenig wählen können (also keine direkten Aufträge), damit wir auch einmal die Großaufträge abschließen können. Ansonsten sammeln die sich ohne Ende und ohne dass wir mal einen davon fertig bekommen (gerade, wenn man nur einmal pro Tag online ist und nur einen Auftrag bekommt).
Wäre dann die Wahl zwischen Stoff-, Leder-, Knochenaufträgen bzw. Platte-, Kette-, Ringrüstung je nach Beruf. Es würde nur die Chance erhöhen auch mal einen passenden Auftrag zu erhalten. Bei einer Anpassung der Anzahl wäre das Problem vielleicht aber auch schon weniger gewichtig.


Vielleicht habt ihr ja auch noch weitere Ideen / Vorschläge diesbezüglich, da wir keine wirkliche Ahnung von den Codes haben und was gegebenenfalls geändert werden müsste.

Gruß
Robbie

Re: Verschiedene Ideen / Verbesserungswünsche

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 00:01
von Tabea
Anmerkung zu Robbies Post, den ich voll unterstütze.
Es gibt bei den Lederteilen einmal den Lederock ( ein Rock für Damen ) und einmal ist aber das Oberteil gemeint das beide Geschlechter tragen können, anhand des Wortes ist nicht ersichtlich was gemeint ist .
Wäre klasse, wenn man das irgendwie besser kenntlich machen könnte ob nun Rock oder Oberteil gemeint ist.

Auch wäre es klasse, wenn man evtl Seitenzahlen hätte und das Buch nicht bei der Entnahme eines Autrages wieder von vorne durchgeblättert werden müsste.

Dankeschön